Talsperre Muldenberg
 
Wanderwegweiser zeigen uns den Weg zur Talsperre Muldenberg. In nur 15 Minuten Fußweg gelangen wir an die Sperrmauer. Umfangreiche Infotafeln erklären uns Historie, Funktion und die abgeschlossene Generalsanierung der 1926 errichteten Sperrmauer.
Wer mag, kann sich nun zu Fuß auf den ausgeschilderten, sehr waldreichen „Talsperrenrundweg“ begeben. Dieser führt uns in 2 – 3 Stunden um die ganze Talsperre herum (10 km).

Eine andere Möglichkeit ab Sperrmauer ist vorbei am einem Badeteich, immer entlang des Silberbaches zum Wasserwerk Muldenberg zu wandern. Auch hierher benötigt man nur rund 30 Minuten. Talsperre (03764 6759) und Wasserwerk (037602 73510) können von Wandergruppen bei entsprechender Voranmeldung wochentags besichtigt werden.

Klares Wasser, gepflegte Wiesen und bezaubernde Uferwege laden zu Wandern, Wassersport und Baden gehen ein.




 
Internetseite:
www.talsperren.net